Rosarum Flores Barock


Mit viel Vergnügen und großer Stilkundigkeit unternimmt das Ensemble Rosarum Flores Ausflüge in die barocke Klangwelt.
In kammermusikalischer Besetzung und in enger Zusammenarbeit mit Sängerinnen und Sängern entstehen so delikate Programme weitab vom musikalischen Mainstream.

Kanzler Bieners musikalischer Zeitvertreib
Vielen ist der Kanzler als schillernde und polarisierende Figur am Hofe Claudia de' Medicis ein Begriff. Nur wenige wissen von seiner Liebe zur Musik.

Durch Wald und Au
"Programmmusik" des Barock

Fiori musicali - erlesene Blüten aus der barocken Kammermusik
Früh- und hochbarocke Werke von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Marco Uccellini, Henry Purcell und anderen.
Mit Ursula Wykypiel, Barockvioline

Barockes Hören
präsentiert einen Hörgenuss der besonderen Art: anhand von Originalzitaten aus musikalischen Quellen und Schriften des 18. Jahrhunderts führen wir Sie durch verschiedene, live gespielte Werke bekannter Komponisten wie Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Giuseppe Sammartini u.a. Hierbei bieten wir Ihnen detaillierte Hörgelegenheiten mit intensiven Einblicken in musikalische Strukturen. Dabei gibt es die Gelegenheit, bemerkenswerte Abschnitte eines Werkes mehrmals - immer unter neuem Aspekt - zu hören.

viaggi musicali
Was passiert, wenn ein Musiker eine Reise unternimmt?
Wir besuchen einige Komponisten bei ihren Aufenthalten in den damaligen Metropolen Europas.
Werke von Ignazio Sieber, Georg Philipp Telemann, Giovanni Battista Bononcini und anderen.
Mit Gabi Ruhland, Viola da Gamba

 

Share Tweet Mail Whatsapp

ENSEMBLE ROSARUM FLORES

Mag. Ilse Strauß & Mag. Wolfgang Praxmarer
Franz-Fischer-Straße 19/3, 6020 Innsbruck
Tel.: +43 660 4915663

info@rosarumflores.at

Rosarum Flores, Innsbruck
ImpressumKontaktDatenschutz

powered by webEdition CMS